was uns auszeichnet

Unsere Speisepläne gestalten wir nach folgenden Kriterien:

 

DGE Richtlinien: Wir orientieren uns an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE), die zusammen mit verschiedenen Expertenteams aus Wissenschaft und Praxis Standards für eine gesunde und ausgewogene Ernährung für Kinder in allen Altersstufen entwickelt hat.

 

optimiX: Wir richten uns außerdem nach „optimiX“ - der optimierten Mischkost für Kinder und Jugendliche, bei der wichtige Themen wie Nährstoffzufuhr, Lebensmittelauswahl, Essensvorlieben und Prävention späterer ernährungsbedingter Krankheiten berücksichtigt werden.

 

Abwechslung: Unser Speisenangebot wechselt alle fünf bis acht Wochen (keine rotierenden Speisepläne). Dabei werden immer Obst und Gemüse der Saison, neue Trends oder Eure Vorlieben in den Speiseplan mit eingebaut.

 

Vegetarisches Essen: Wir bieten täglich zwei Gerichte zur Auswahl. Hiervon ist eines immer vegetarisch – mit vielen pflanzlichen Eiweißlieferanten für die optimale Nährstoffversorgung von Kindern, die sich bewusst fleischlos ernähren.

 

Nahrungsmittelunverträglichkeit: Ob Lactose, Milchprodukte, Tomate, Ei oder Weizen – wir kochen für Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten ein leckeres allergenfreies Mittagessen. Damit die Bäuchlein gesund und entspannt bleiben.